Mittwoch, 9. Mai 2012

Sie haben es schon wieder getan!!!

Kennt ihr das, wenn ihr eine Reihe verfolgt, sehnsüchtig auf den nächsten Teil wartet und dann....ÄNDERN die das Cover. 
Ich mein, klar, sehen alle Cover unterschiedlich aus, aber wenn das ganze nicht mal einen einheitlichen Stil aufweist...arrrg....ärgerlich.

Dies war noch der 1. Band der Dämonenfängerin

und dass...



...wird dann offensichtlich der 2. Band sein!
Aber viel, viel schlimmer als die Coveränderung, finde ich das es diesen Band NICHT als Hardcover geben wird. Er kommt im September gleich als Taschenbuch, bzw. Paperback raus.
Das sieht im Regal doch blöd aus, oder? Stelle ich mich da an, oder stört euch sowas auch? 

Nachtrag vom 10. Mai:

Kommando zurück!
Heute trudelten die Vorschauen von Fischer bei uns ein und ...der 2. Band ist doch ein Hardcover! Im Internet stand "katoniert" deshalb war ich so enttäuscht, aber in der Vorschau steht klar und deutlich "Hardcover"!
Sorry!

Kommentare:

  1. Ich sehe gerade dass du >Der Insider< von Michael Robotham liest. Auf die Rezi bin ich ja einmal gespannt :) Ich habe drei Bücher von ihm gelesen und fand, dass er sich bei jeden gesteigert hat.

    AntwortenLöschen
  2. Schoener Blog erstmal =)
    Bin drueber gestolpert und begeistert ^^
    und ja ich weiss genau was du meinst mit dem aendern der coverstils.. da ist man total verwirrt >.<

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben!
Wenn ihr schon so weit gekommen seid, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr mir einen kurzen Kommentar da lasst. Für Anregungen, Kritik und vor allem Lob bin ich immer offen und dankbar :)
LG Eure Esther